Technische Universität Chemnitz - Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb

TU Chemnitz

Die Technische Universität Chemnitz, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb, versteht sich mit ihren 26 Mitarbeitern als kompetenter Partner für Planung und Betrieb ganzheitlicher Produktions- und Fabriksysteme in Lehre und Forschung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen vorwiegend in der Untersuchung sowie Entwicklung zukünftiger Produktionsstrukturen und neuartiger Fabrikkonzepte für die Maschinen- und Anlagenbaubranche, die Automobilindustrie und Zulieferer.

Innovativ und wachstumsorientiert wird an neuen Methoden und Werkzeugen für die Planung und den Betrieb produktionstechnischer Systeme und energieeffizienter Fabriken gearbeitet. Die Forschungsinhalte sind auf zukunftsweisende Themen wie der Entwicklung und Realisierung flexibler wandelbarer Fabriken sowie hierarchieloser, regionaler Produktionsnetzausgerichtet. Darüber hinaus verfügt die Professur über hochwertige Kompetenzen im Bereich der rechnergestützten Fabrikplanung, Modellierung und Simulation. Instrumente in der Betriebsdatenerfassung, Prozessüberwachung und Systemdiagnose sind neben der Entwicklung reaktionsschneller und robuster Produktionsprozesse weitere Kernthemen des wissenschaftlichen Untersuchungsfeldes. Mit der Bearbeitung zahlreicher Industrieprojekte und der Einbindung von Industriepartnern in ihre Forschungsprojekte untermauert und sichert die Professur neben der Grundlagen- auch eine praxisgerechte Forschung.

 

Samuel Horler

Samuel Horler

Tel.: +49 (0)371 / 531 30016
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anne Götze

Anne Götze

Tel.: +49 (0)371 / 531 31958
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektleiter

Holger Schneider
FTK – Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e.V.
Tel.: 0231 975056-21
E-Mail: hschneider@ftk.de

Öffentlichkeitsarbeit

Roland Hallau
tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH
Tel.: 0391 74435-24
E-Mail: rhallau@tti-md.de

Mittelstand Digital

Gefördert durch das Bundesminesterium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Login